Bilder der Weltpremiere vom 14.03.2014

"WirtshausSpektakel ANNO 1516" / Bilder der Weltpremiere am 14.03.2014

Am vergangenen Freitag fand die Weltpremiere des neuen VolksMusicals „WirtshausSpektakel ANNO 1516“ statt. Am gestrigen Samstag ging vor ausverkauftem Haus die zweite Vorstellung über die Bühne. Wir danken unserem wunderbaren und begeisterten Publikum und auf bald im „WirtshausSpektakel ANNO 1516“!

Weitere Impressionen in Bildern hier in unserem Fotostream.

www.wirtshausspektakel.de

HEUTE WELTPREMIERE: 19 Uhr „WirtshausSpektakel ANNO 1516“

Karten an der Abendkasse, Einlass ab 18 Uhr.

Veranstaltungsort: ALP-VILLA Buchloe, Münchener Straße 44, 86807 Buchloe

www.wirtshausspektakel.de

Bild

Pressespiegel: Mindelheimer Zeitung vom 13.03.2013 / Gewinnspiel zur Weltpremiere

In der heutigen Ausgabe der Mindelheimer Zeitung gibt es 3 handsignierte CDs der neuen Produktion „Best of VolksMusicals Vol. 2 – Die schönsten Balladen“ von Sanni Risch zu gewinnen. Reinhören in die CD unter www.sanni-risch.de. Mitmachen und gewinnen!

MZ 13032013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht vergessen: ”WirtshausSpektakel ANNO 1516®“ WELTPREMIERE am morgigen Freitag um 19 Uhr in der ALP-VILLA zu Buchloe. Weitere Vorstellung am Samstag, 15.3., 19 Uhr. Karten bei der Mindelheimer Zeitung oder an der Abendkasse.

www.wirtshausspektakel.de

Pressespiegel: EXTRA Buchloe vom 06.03.2014

Heutiger Bericht im EXTRA, Ausgabe Kaufbeuren / Buchloe

(Zur kompletten Zeitung hier klicken)

 

Buchloe EXTRA 06.03.2014

Pressespiegel: UNTERALLGÄUER RUNDSCHAU vom 05.03.2014

Heutiger Bericht in der UNTERALLGÄUER RUNDSCHAU mit Gewinnspiel:

20140305-152505.jpg

www.sanni-risch.de
www.wirtshausspektakel.de

Website-Relaunch, Verkaufsstart neue CD und Gewinnspiel

Ab heute ist die neue CD „Best of VolksMusicals Vol. 2 – Die schönsten Balladen“ auf dem Markt. U.a. im CD-Shop der VolksMusicals zu erwerben.

20140303-162341.jpg

Kompletter Website-Relaunch meiner Seite www.sanni-risch.de. Vorbeischauen und in die neue CD reinhören, lohnt sich: Wer mir bis zum 15.03.2014 mit dem Stichwort „Website“ eine eMail schickt, nimmt an der Verlosung von 3 handsignierten CDs teil. Teilnahmeberechtigt sind alle außer Ensemblemitgliedern der VolksMusicals. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mail bitte an office@volksmusicals.eu.

Viel Glück!

Und vielleicht sehen wir uns beim „WirtshausSpektakel ANNO 1516“ am 14. oder 15. März?
www.wirtshausspektakel.de

Ihre Sanni Risch

Probenendspurt zum 3. VolksMusical-Festival

Am vergangenen Wochenende fanden die letzten Proben für die neue Produktion “ANNO 1516 | Die Geschichte vom bayerischen Bier®“ außerhalb der Originalkulisse statt. Das Bild zeigt eine Szene mit dem Herzogpaar und seinem Ratgeber.

20130704-094000.jpg
(v.l.n.r. Herzogin Maria Jakobäa: Daniela Bartl, Herzog Wilhelm IV.: Christoph Geiger, Ratgeber: Rick Schulze) Foto B. Mayer, Herrsching

Nun wird bis zur Weltpremiere am 19. Juli 2013 zum 3. VolksMusical-Festival in Herrsching am Ammersee aufgebaut: die Wiesen auf der komplett überdachten Freilichtbühne werden gemäht, die Überdachung hochgezogen, die Kulisse gebaut, die historische Küche installiert, die Technik aufgehängt, in Originalkulisse geprobt… Vorstellungen 19.-21. und 26.-28. Juli 2013.

Karten bei MünchenTicket, Telefon 089 / 54818181 oder www.muenchenticket.de

VolksMusical-NEWS April / „Historisches 3-Gang-Menue“ und Jahrestag des Reinheitsgebots

Die VolksMusical-NEWS April sind veröffentlicht: auf den Tag genau 497 Jahre nach der Verordnung des Reinheitsgebots vom 23. April 1516.

Es gibt wieder 2 Freikarten für die Premiere zu gewinnen. Mitmachen und dabei sein!

Karten an allen VVK-Stellen von MünchenTicket, telefonisch 089 / 54818181 oder www.muenchenticket.de

www.anno-1516.de

20130423-161822.jpg

Textversion der NEWS:

WILLKOMMEN bei der April-Ausgabe der VolksMusical-NEWS!

REINHEITSGEBOT 1516
​Am 23. April 1516 verkündeten die Wittelsbacher, dass zur Herstellung des Bieres nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden dürfen. Der „Bairische Landständetag“ billigte damals den Vorschlag von Wilhelm IV. und machte diese Verordnung für das ganze Land gültig. Mit dieser Vorschrift wurde Verfälschungen vorgebeugt, vor allem aber chemische oder andere Zusätze ausgeschlossen. Denn bevor man Hopfen zur Konservierung und als Aromaspender in der Bierbrauerei einsetzte, wurden alle möglichen anderen Kräuter zum Würzen verwendet. Manche davon waren ausgesprochen giftig: Ochsengalle, Kienruß, Gagel, Schlehe, Eichenrinde, Wermut, Stechapfel… ​ ​Wie die Bevölkerung um anno 1516 mit dieser Verordnung umging: ich zeige es Ihnen ab 19. Juli 2013 im VolksMusical „ANNO 1516“ auf der Freilichtbühne in Herrsching.

Übrigens: Das Reinheitsgebot von 1516 ist die älteste noch heute gültige Lebensmittelgesetzgebung der Welt!

HISTORISCHES 3-GANG-MENUE
Für die Vorstellungen am 19.-21. und 26.-28. Juli 2013 können Sie Karten in 2 Kategorien bei MünchenTicket erwerben: PK I zu 59 €, Tischplatz inklusive „Historischem 3-Gang-Menue“ und einem Bier „Anno 1516“ . PK II zu 29 €, Bankplatz. Alle Gerichte werden vor Ort in der historischen Küche für Sie zubereitet und während der Vorstellung in die Handlung integriert ​​serviert.​ ​

​VORSPEISEN
Schmalzbrote
Schmand und Quarkbrote
verschiedene Gemüsesticks, Dips
Käse und Speck

​HAUPTGANG
Ochsenbraten in Biersoße
mit böhmischen Knödeln und Blaukraut

vegetarische Alternative:
Rahmschwammerl mit böhmischen Knödeln

​NACHSPEISE
Karthäuserklöße
mit Mandeln und Pflaumenkompott

KARTEN ZU GEWINNEN

​QUIZFRAGE APRIL: Wie heißt die Nachspeise beim historischen 3-Gang-Menue?​ ​Beantworten Sie meine Quizfrage an office@volksmusicals.eu per Mail bis zum 30.04.2013 und haben Sie die Chance auf den Gewinn von 2 Karten für die Weltpremiere am 19. Juli 2013 (PK II). Der Gewinner wird per Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen außer Mitwirkende der Produktion. Viel Glück!

Ihre

Sanni Risch